EFRE Projekte

EFRE-Förderung:

Die Abkürzung EFRE steht für den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. EFRE ist ein Strukturfonds der Europäischen Union, der Entwicklungsrückstände ausgleichen und Strukturprobleme beheben soll.

Die aktuelle Förderperiode umfasst den Zeitraum 2020 – 2021. Das Schloss Hasenwinkel hat in der Förderperiode für das aufgeführte Projekt 606.000 Euro aus dem EFRE erhalten, um mit diesen Mitteln bauliche Erneuerungen und Modernisierungen zur Qualitätsverbesserung, sowie zur Steigerung der Energieeffizient und Verbesserung der Klimafreundlichkeit des Tagungshotels Schloss Hasenwinkel umsetzen zu können.

 

           

 

Projekt eins

Lage: Am Schlosspark 2, 19417 Hasenwinkel
Bauzeit: 2020/2021
Projektbeschreibung:
Das geförderte Vorhaben umfasst die bauliche Erneuerung und Modernisierung und Investitionen zur Qualitätsverbesserung der Ausstattung und des Angebotes sowie zur Steigerung der Energieeffizient und Verbesserung der Klimafreundlichkeit des Tagungshotels Schloss Hasenwinkel.
Mit der Modernisierung wurden nach den Qualitätsstandards (Kriterienkatalog der DEHOGA zur Klassifizierung) die Schlosszimmer und Tagungsräume an die bestehenden und zukünftigen Bedarfe in der Qualitätsentwicklung und Digitalisierung der Tagungs- und Beherbergungsstätte geschaffen.

Umwandlung der Zimmer in eine Sternekategorie
Modernisierung der Sanitärbereiche der Zimmer
Austausch der Wand- und Bodenbeläge
höherer Schlafkomfort entsprechend des Kriterienkataloges der DEHOGA
Neue TV-Ausstattung, Ausbau der W-LAN Kapazitäten
Investitionen in die Zimmerausstattung
Ausbau der technischen, digitalen Ausstattung des Tagungsbereiches

Kosten und Förderung: Bei Gesamtkosten der zuwendungsfähigen Projektausgaben von 1.545.000€ beläuft sich die Fördersumme auf 606.000€.

      

© Europäische Union © Mecklenburg-Vorpommern